Vielfalt an einem Ort - Kloster Brede
Stille Tage Geistliche Gemeinschaft

Alltag

Gottesdienste Weggemeinschaft Geschichte Links
  

 

Logo weggemeinschaft Weggemeinschaft
mit den Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau
Logo weggemeinschaft
 
Wer sind wir?
Wir sind Frauen und Männer, Verheiratete und Alleinstehende, die das Evangelium tiefer kennen lernen und es im Alltag leben möchten.
Wir tun dies in Weggemeinschaft mit den Armen Schulschwestern von U. L. Fr. und in Treue zu ihrem Ursprung.
 

In unseren regelmäßigen Treffen leben und erleben wir Gemeinschaft. In der Auseinandersetzung mit der Spiritualität der Schulschwestern und im Austausch über Lebens- und Glaubensfragen bereichern wir uns gegenseitig und erfahren Gemeinschaft miteinander und mit den Schulschwestern.
Park  Waldweg

Wir unterstützen und stärken einander
in unserer Berufung und für unsere Sendung in der Welt
"Christus sichtbar zu machen durch unser Sein."
(ISG, K. 4)

Brunnen 
 

Wir wollen
- das geistliche Erbe und das, was Schulschwestern prägt, immer mehr   kennen lernen,
- uns in unserem Leben und unseren Aufgaben an der Spiritualität der Schulschwestern orientieren,
- am Gebet und an der Gemeinschaft der Armen Schulschwestern v. U. L. Fr. teilnehmen,
- ihre Spiritualität in unserem je eigenen Lebensraum verwirklichen,
- uns für die Verwirklichung christlicher Werte in unserer Welt einsetzen und
- das Mühen um die Bewahrung der Schöpfung sowie um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt unterstützen.

Teich 
 
Wir bringen uns mit unserer Lebensgeschichte und unseren Erfahrungen in Familie und Beruf als Gabe für die Gemeinschaft ein und leben das Charisma der Schulschwestern in unserem jeweiligen Lebensraum. 

Die Schulschwestern teilen mit uns das Charisma ihrer Gründerin, Mutter Theresia von Jesu Gerhardinger, ihr geistliches Erbe von über 175 Jahren, ihre Spiritualität und die Anregung und Bereicherung ihrer internationalen Gemeinschaft.

Blumen

Liebe ist das Kennzeichen,
wodurch die Welt überzeugt werden soll,
dass wir an Christus glauben.

 Mutter Theresia von Jesu Gerhardinger

Kontakte:

Anneliese Welling 
Laubenweg 9
59821 Arnsberg

Tel.: 02931 13510


Theresia Götz
Berlinerstr. 35
33034 Brakel

Tel.: 05272 7213 



Schwester
Maria-Theresia Knippschild 
Kloster Brede
Im Winkel 24
33034 Brakel

Tel.: 05272 603209

Mail: maria.theresia.ssnd@gmail.com