Vielfalt an einem Ort - Kloster Brede
Stille Tage Geistliche Gemeinschaft

Alltag

Gottesdienste Weggemeinschaft Geschichte Links
  

 

Pfingsttreffen 2013
Pfingstreffen 2013
 

Einer guten Tradition folgend, trafen sich am Pfingstmontag wieder ehemalige Schülerinnen zu einem frohen Wiedersehen. In diesem Jahr wagte nur eine kleine Gruppe die Anreise. Sie hatten die Schule 1952 mit der Mittleren Reife bzw. 1955 mit der bestandenen Reifeprüfung beendet. Von ihren ehemaligen Lehrerinnen konnte niemand mehr an diesem Treffen teilnehmen.

Nach dem festlichen Pfingstgottesdienst mit Monsignore Franz-Josef Hövelborn schwelgten sie in Erinnerungen an ihre Schulzeit vor rund 60 Jahren, aber auch das Heute kam nicht zu kurz. Sie staunten, wie sich die Schulen der Brede inzwischen verändert haben und nahmen per Video teil an dem Großereignis der Schulen im vergangenen Jahr, der gemeinsamen Romfahrt von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern. Manche bedauerten, dass eine Romfahrt während ihrer Schulzeit in dem Rahmen nicht möglich war.

Mit einem herzlichen Dank an Schw. M. Baptista, die bereits im Vorfeld und während des gesamten Tages die Gruppe betreute, verabschiedeten sich die inzwischen ergrauten Schülerinnen, nicht ohne zuzusichern, dass sie bald wiederkommen werden.